Stadtrundgang Dresden Kriminell

Doktor Watson (alias Schauspieler und Sänger Dr. Stephan Reher) führt Sie beim Stadtrundgang Dresden Kriminell auf einem Erlebnisrundgang durch den Sumpf des Verbrechens.

Straßenräuber, Mörder, Trickbetrüger! Sie alle trieben ihr Unwesen in der wechselvollen Geschichte der sächsischen Residenz Dresden. Einige wurden zu Helden von Liedern, Anekdoten und Schauergeschichten – lustig, gruselig, spannend und voll sächsischem Mutterwitz.

Als da sind: Der Straßenräuber Lips Tullian, der berüchtigte Johannes Karasek, oder der Trickbetrüger Karl May, besser bekannt als Erfinder des Apatschen Winnetou.

Aber berühmte Verbrecher brauchen prominente Opfer: etwa den Dresdner Maler Gerhard von Kügelgen, der einem Meuchelmörder in die Arme lief, oder den Geiger Gunkel, den seine Ex-Geliebte in der Straßenbahn erschoss – und natürlich den Sächsischen König selbst. Dresdens Geschichte ist spannender als ein Kriminalroman

Diese Kostümführung bietet einen Stadtrundgang für Krimifreunde. Sie besichtigen Schauplätze berühmter Verbrechen und erfahren auf humorvolle Weise die spannenden Geheimnisse der Dresdner Gassen.

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße