Stadtführung Dresden mit Gräfin Cosel

Die berühmteste Mätresse August des Starken begleitet Sie durch die Dresdner Altstadt.
Vornehm, gebildet, charmant und unterhaltsam plaudert sie über Ihre Erlebnisse auf dem Dresdner Hof. Ihre Anmut und raffinierte Verführungskunst bewahrten sie nicht vor einem traurigen Ende.  Gut 10 Jahre in Glanz und im Palast, dann 50 Jahre im Elend und Knast.
Aber sie überlebte! Nicht nur August den Starken und seine Nachfahren.
So kann sie auch Ihnen heute erscheinen – wenn Sie mögen!

Gräfin Cosel zeigt Ihnen wo sie wohnte, das heutige Hotel Kempinski im Taschenbergpalais, den Ort wo sie glänzte und für Furore sorgte, den barocken Zwinger und das Dresdner Schloss. Aber auch andere berühmte Sehenswürdigkeiten der Dresdner Altstadt. Sie weiß ja schließlich Bescheid….

Stadtrundgang mit der Gräfin Cosel
Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto für Gruppen bis ca. 25 Personen.

Weitere Buchungsmöglichkeiten:

Zusätzlicher Kurzauftritt August des Starken – Aufpreis 95,00 Euro

oder

Gemeinsame Audienz: Gräfin Cosel und August der Starke. Honorar für beide Kostümauftritte

zusammen 390,00 Euro

Weitere Wirkungsstätten der berühmten Gräfin Cosel:

Buchen Sie die Gräfin und August den Starken für Ihr Familienfest, ihre Betriebs- oder Weihnachtsfeier. Preise je nach Dauer und Aufwand auf Anfrage

Gräfin Cosel und August der Starke

Weitere Kostümführungen