Stadtführung Dresdner Gespenster

Die gruselig-phantastische Stadtführung

Stadtführung Dresdner Gespenster – Willkommen bei den Geistern der Residenz! Hier begrüßt Sie der Geheime Archivarius Lindhorst (Schauspieler und Sänger Dr. Stephan Reher).

Nach Einbruch der Nacht, wenn die Straßen sich leeren und die Fledermäuse um den Hausmannsturm kreisen, dann kommt eine andere Welt zum Vorschein: Die Dresdner Gespenster treten aus vermauerten Gewölben, den Fluten der Elbe, geheimnisvollen Kellern und dem Dunkel der Geschichte ans Licht der Nacht.

Erfahren Sie bei der Stadtführung Dresdner Gespenster also von der weißen Frau auf dem Schlossplatz, vom spukenden Bischof von Meissen, von der eingemauerten Nonne in der Rosmaringasse, vom Studenten Anselmus und seiner Liebe zu einer grünen Schlange und vieles mehr.

Lassen Sie sich bei der Stadtführung Dresdner Gespenster verzaubern von einem Blick auf Dresden, den nie ein Sterblicher gesehen hat.

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße