"Stadtführung Dresden mit Gräfin Cosel"

Die berühmteste Mätresse August des Starken begleitet Sie durch die Dresdner Altstadt.
Vornehm, gebildet, charmant und unterhaltsam plaudert sie über Ihre Erlebnisse auf dem Dresdner Hof. Ihre Anmut und raffinierte Verführungskunst bewahrten sie nicht vor einem traurigen Ende.  Gut 10 Jahre in Glanz und im Palast, dann 50 Jahre im Elend und Knast.
Aber sie überlebte! Nicht nur August den Starken und seine Nachfahren.
So kann sie auch Ihnen heute erscheinen – wenn Sie mögen!

Gräfin Cosel zeigt Ihnen wo sie wohnte, das heutige Hotel Kempinski im Taschenbergpalais, den Ort wo sie glänzte und für Furore sorgte, den barocken Zwinger und das Dresdner Schloss. Aber auch andere berühmte Sehenswürdigkeiten der Dresdner Altstadt. Sie weiß ja schließlich Bescheid….

Stadtrundgang mit der Gräfin Cosel
Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto für Gruppen bis ca. 25 Personen.

Gräfin Cosel im Zwinger Dresden

Gräfin Cosel im Zwinger Dresden | © Robert Jentzsch | www.rjphoto.de

Weitere Buchungsmöglichkeiten:

Zusätzlicher Kurzauftritt August des Starken – Aufpreis 95,00 Euro

oder

Gemeinsame Audienz: Gräfin Cosel und August der Starke. Honorar für beide Kostümauftritte zusammen 390,00 Euro

Weitere Wirkungsstätten der berühmten Gräfin Cosel:

Buchen Sie die Gräfin und August den Starken für Ihr Familienfest, ihre Betriebs- oder Weihnachtsfeier. Preise je nach Dauer und Aufwand auf Anfrage

Stadtführung in Dresden mit Gräfin Cosel

Stadtführung in Dresden mit Gräfin Cosel | © Robert Jentzsch | www.rjphoto.de

Weitere Kostümführungen

"Kostümierter Stadtrundgang mit August dem Starken"

UNTERWEGS DURCH DRESDENS GOLDENES ZEITALTER

Der Kurfürst persönlich führt Sie durch seine Residenz – Dresden, wie es zu seiner Zeit war: voller Reichtum, Galanterie und Pracht.

Lustige Anekdoten und Histörchen, frivole Ereignisse und humorvolle Plaudereien aus dem Nähkästchen – der Kurfürst enthüllt Ihnen auf diesem Erlebnis-Stadtrundgang seine ganz persönliche Sicht der Geschichte.

Erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Gräfin Cosel, über zerbrochene Hufeisen märchenhafte Kraft und die reiche Kinderschar des charismatischen Fürsten.

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße

Kostümierter Stadtrundgang mit August dem Starken und Gräfin Cosel- © Robert Jentzsch | www.rjphoto.de

Kostümierter Stadtrundgang mit August dem Starken und Gräfin Cosel- © Robert Jentzsch | www.rjphoto.de

Alternativ:

Sie können sich natürlich ausschließlich von der Gräfin Cosel durch die Altstadt (ver)führen lassen.

Oder:

Diese Kostümführung kann auch als Gastauftritt gebucht werden, z.B. gemeinsam mit Gräfin Cosel.

Bei einer Stadtführung durch die Dresdner Altstadt taucht Ihre Majestät (August der Starke und/oder Gräfin Cosel) unverhofft auf, um Ihnen zu gratulieren oder eine entsprechende Standpauke zu halten.

Besonderes Angebot für Betriebs- Weihnachts- oder Familienfeier:

Ob kleiner oder großer Auftritt, August der Starke und Gräfin Cosel bringen Glanz auch an den Wunschort Ihrer Veranstaltung oder Feier.

Termine, Preise, Möglichkeiten – auf Anfrage.

 

"Stadtrundgang Dresdner Weihnacht"

Über den Striezelmarkt mit Stollenbäcker Zacharias Zuckerkern

Stadtrundgang Dresdner Weihnacht mit dem Schauspieler und Sänger Stephan Reher

Dresden – die Weihnachtsstadt! – Wem steigt da nicht gleich der Duft von Zimt und Räucherkerzen in die Nase? Wer kriegt nicht sofort Lust auf einen steifen Punsch? Doch was steckt hinter all dem, was der Striezelmarkt zu bieten hat?

Was für ein Toffel ist der Pflaumentoffel?
Warum sind bei uns die Pyramiden drehbar?
Wo gibt’s den längsten Stollen der Welt?
Was verrät uns ein Flüsterstollen?
Wieviel Glück bringt das Neunerlei?

Wenn Sie sich diese Fragen auch schon gestellt haben, dann sind Sie hier richtig! Zacharias Zuckerkern führt sie beim Stadtrundgang Dresdner Weihnacht in einem augenzwinkernd-besinnlichen Weihnachtsausflug durch die exotische Welt der Dresdner Weihnacht.

Und natürlich führt Sie der dicke Bäcker beim Stadtrundgang Dresdner Weihnacht an Orte, wo es ausgezeichneten Glühwein gibt!

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße – Nicht an Samstagen!

Pauschalangebote inklusive 1 Glas Glühwein/Kinderpunsch auf Anfrage

"Stadtführung Dresdner Gespenster"

Die gruselig-phantastische Stadtführung

Stadtführung Dresdner Gespenster – Willkommen bei den Geistern der Residenz! Hier begrüßt Sie der Geheime Archivarius Lindhorst (Schauspieler und Sänger Dr. Stephan Reher).

Nach Einbruch der Nacht, wenn die Straßen sich leeren und die Fledermäuse um den Hausmannsturm kreisen, dann kommt eine andere Welt zum Vorschein: Die Dresdner Gespenster treten aus vermauerten Gewölben, den Fluten der Elbe, geheimnisvollen Kellern und dem Dunkel der Geschichte ans Licht der Nacht.

Erfahren Sie bei der Stadtführung Dresdner Gespenster also von der weißen Frau auf dem Schlossplatz, vom spukenden Bischof von Meissen, von der eingemauerten Nonne in der Rosmaringasse, vom Studenten Anselmus und seiner Liebe zu einer grünen Schlange und vieles mehr.

Lassen Sie sich bei der Stadtführung Dresdner Gespenster verzaubern von einem Blick auf Dresden, den nie ein Sterblicher gesehen hat.

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße

"Stadtrundgang Dresden Kriminell"

Doktor Watson (alias Schauspieler und Sänger Dr. Stephan Reher) führt Sie beim Stadtrundgang Dresden Kriminell auf einem Erlebnisrundgang durch den Sumpf des Verbrechens.

Straßenräuber, Mörder, Trickbetrüger! Sie alle trieben ihr Unwesen in der wechselvollen Geschichte der sächsischen Residenz Dresden. Einige wurden zu Helden von Liedern, Anekdoten und Schauergeschichten – lustig, gruselig, spannend und voll sächsischem Mutterwitz.

Als da sind: Der Straßenräuber Lips Tullian, der berüchtigte Johannes Karasek, oder der Trickbetrüger Karl May, besser bekannt als Erfinder des Apatschen Winnetou.

Aber berühmte Verbrecher brauchen prominente Opfer: etwa den Dresdner Maler Gerhard von Kügelgen, der einem Meuchelmörder in die Arme lief, oder den Geiger Gunkel, den seine Ex-Geliebte in der Straßenbahn erschoss – und natürlich den Sächsischen König selbst. Dresdens Geschichte ist spannender als ein Kriminalroman

Diese Kostümführung bietet einen Stadtrundgang für Krimifreunde. Sie besichtigen Schauplätze berühmter Verbrechen und erfahren auf humorvolle Weise die spannenden Geheimnisse der Dresdner Gassen.

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße

 

"Musikalischer Stadtrundgang Dresden-Altstadt"

Herr Balthasar Biedermann (Schauspieler und Sänger Dr. Stephan Reher) führt Sie auf einem musikalischen Stadtrundgang Dresden-Altstadt durch das historische Dresden. Er zeigt Ihnen Sachsens Glanz in schönster Vollendung.

Nicht Zahlen und Daten stehen im Mittelpunkt dieser humorvollen Erlebnis-Stadtführung, sondern die Geschichten hinter den Fassaden – und die Menschen, die die Geschichte machten. Herr Biedermann holt die bronzenen Figuren von ihren Podesten mitten ins pralle Leben.

Hören Sie aufregende Geschichten und lassen Sie sich von lustigen, pointierten und galanten Liedern aus alter Zeit unterhalten. Denn nirgends wird Geschichte so lebendig wie in der Musik, die auf den Straßen gemacht wird.

Bei dieser Kostümführung erleben Sie einen spannenden Rundgang durch die historische Altstadt um Zwinger, Theaterplatz und Frauenkirche herum.

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße

 

Alternativ zum musikalischen Stadtrundgang Dresden-Altstadt:

Musikalischer Stadtrundgang durch das Barockviertel Innere Neustadt

Besichtigen Sie das Barockviertel, das Kurfürst August der Starke als seine prachtvolle Königsstadt erbauen ließ. Flanieren Sie auf den Spuren des Goldenen Reiters über die elegante Königstraße mit der Dreikönigskirche und dem Japanischen Palais

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = ab 195,- Euro brutto je nach Gruppengröße

 

Oder:

Sie verbinden die beiden Touren zu einer großen und kurzweiligen Überblicksführung.

Nie wurden Sie informativer unterhalten und amüsanter informiert!

Honorar für die Überblicksführung – Dauer ca. 3 Std. = ab 275,- Euro brutto je nach Gruppengröße

Dieser Stadtrundgang kann auch in barockem Kostüm durchgeführt werden:

musikalischer Dresden Altstadt Rundgang in barocker Robe

"Nachtführung Dresden Altstadt"

mit dem Nachtwächter auf Dresdens Gassen und Straßen

Wenn es Abend wird in der Dresdner Altstadt…
Genießen Sie während der Stadtführung Dresden die zauberhafte Atmosphäre der romantisch beleuchteten Altstadt in Begleitung des Dresdner Nachtwächters. Eingetaucht in ein romantisches Licht erscheinen Zwinger, Semperoper, Frauenkirche usw. ganz besonders.

Die Nachtführung Dresden bietet Ihnen amüsante, leicht schaurige Anekdoten und Geschichten, aber auch einen fachkundigen Einblick in die Geschichte der Stadt Dresden, ihrer prachtvollen Bauwerke und interessanten Bewohner.

Honorar für die Dauer von ca. 1,5-2 Std. = 195,- Euro brutto

Gruppengröße bis ca. 25 Teilnehmer.