Allgemeine Geschäftsbedingungen

Leistungen

Karolina Borowski, Dresdner-in, Stadtführungen Dresden Timaeusstr. 13, 01099 Dresden

ist der Auftragnehmer und führt selbst Stadtführungen und Reiseleistungen durch. Sie vermittelt auch toruistische Dienstleisungen. Das sind: Tickets für Museen, Semperoper, Dampfschiff, Busanmietung, etc. Der Auftrag der zugebuchten Leistung wird direkt mit dem jeweiligen Dienstleister geschlossen, es gelten dessen AGB.

 

Buchung

Die Buchung erfolgt in der Regel schriftlich per E-Mail, Fax, oder per Post und wird ebenso schriftlich bestätigt. Nur in Ausnahmefällen kann eine telefonische Buchung erfolgen.

 

Stornierung

Der Kunde kann die Buchung innerhalb von 5 Tagen stornieren, maximal jedoch 5 Tage vor dem vereinbarten Termin der Leistung. Erfolgt die Stornierung später als die vereinbarten 5 Tage, behalte ich mir vor Stornogebühren in Höhe von 50 % der Auftragssumme zu erheben.

Bei weniger als 24 Stunden vor Führungsbeginn 80 %. Sollte der Auftraggeber zum vereinbarten Termin nicht erscheinen, fällt ein Ausfallhonorar in voller Höhe an.

Der Auftragnehmer verpflichtet sich ca. 30 Minuten zu warten, wenn keine telefonische Nachricht erfolgt.

 

Verspätungen

Natürlich kann sich der Auftraggeber auch mal verspäten, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dann die gebuchte Zeit sich entsprechend verkürzen kann, da im Anschluss der nächste Kunde seine pünktliche Leistung erwartet. Sollte sich mal (noch nie vorgekommen) der Auftragnehmer verspäten, wird die versäumte Zeit der Führung verlängert.

 

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt in der Regel bar vor Ort gegen Rechnung, oder Quittung.
Überweisungen sind nach vorheriger Absprache möglich.

 

Verhinderung/Ausfall

Sollte der Auftragnehmer am vereinbarten Termin nicht persönlich erscheinen können, wird die Leistung durch einen anderen, lizensierten Gästefürer erbracht. Dadurch besteht kein Grund zur Minderung, da die Leistung voll erbracht wird.

Grundsätzlich finden Führungen auch bei schlechtem Wetter statt.

 

Versicherung

Der Auftragnehmer ist Mitglied im Berufsverband Dresdner Gästeführer e.V.

Darüber besteht eine Berufshaftpflichtversicherung sowie eine Vermögensschadensversicherung.
Ausführliche Informationen finden Sie unter www.bvgd.org.