Tagesausflug von Dresden ins „schlesische Elysium“

Eine Tour nach Niederschlesien in Polen

Der Tagesausflug von Dresden ins “schlesische Elysium” ist eine Entdeckungstour in unser Nachbarland und führt Sie in das Tal der Schlösser bei Hirschberg /Jelenia Góra und ins polnische Riesengebirge.

Verwunschene Orte, im neuen Glanz wieder entstandene Schlösser und Parks, romantische liebliche Täler und das imposante Panorama des Riesengebirges – das sind wahre Kultur- und Naturschätze. Sie spiegeln eine besondere Geschichte. Hier ließen sich einst preußische Prinzen und der Hochadel Europas nieder. Nicht nur berühmte Maler, auch Schriftsteller fanden ihre Inspiration zu großen Werken. Bis zum 2. Weltkrieg war das Hirschberger Tal eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Dank guter deutsch-polnischen Beziehungen erwacht das „Elysium“ zum neuen Glanz. Vielleicht zeigt sich Ihnen die Spitze der Schneekoppe, oder sogar der Berggeist Rübezahl!

Impressionen aus Hirschberg/Jelenia Góra

Je nach der gewünschten Route gibt es verschiedene Besichtigungsmöglichkeiten auf Ihrem Tagesausflug ins “schlesischen Elysium”:

  • Das deutsch-polnische Begegnungszentrum und Museum Schloss Lomnitz/Łomnica mit seinem herrlichen Park und den alten Stallungen in denen Sie regionales Kunsthandwerk, polnische Spezialitäten und Leinenprodukte erwerben können.
  • Stadtspaziergang durch die Altstadt von Hirschberg/Jelenia Góra mit den Arkadengängen um den Marktplatz und den berühmten Kirchen. Läden, Cafes und Restaurants laden zum Verweilen ein.
  • Noch gemütlicher können Sie in Warmbrunn/Cieplice, dem mondänen Kurort auf der Promenade flanieren.
  • Am Fuße des Riesengebirges befindet sich  Karpacz/Krummhübel mit der Holzstabkirche Wang.
  • Gleich in der Nähe, in Schreiberhau/Szklarska Poręba befindet sich das Gerhart-Hauptmann-Haus. Wenn Sie seiner Spur folgen wollen, besuchen wir gemeinsam sein elegantes Wohnhaus in Agnethendorf/Jagniątkow.
  • Die traditionelle Handwerkskunst der Glasherstellung und die originale Bunzlauer Keramik können ebenfalls besichtigt werden.

Honorar für die Reiseleitung den Tagesausflug von Dresden ins “schlesische Elysium” ins Tal der Schlösser bei Hirschberg ab 245,00 Euro (ohne Eintritte)